Allgemeines

Systemteilnahme

Die ARGE LKV/Systemberater der IQ-Agrar organisiert die Systemteilnahme und leitet die Durchführung der unabhängigen Kontrollen im Betrieb in die Wege. Zudem ist die ARGE LKV erster Ansprechpartner bei auftretenden Problemen oder Fragen. Um Doppelkontrollen zu vermeiden und um den finanziellen und zeitlichen Aufwand in Grenzen zu halten, bietet die ARGE LKV/Systemberater der IQ-Agrar in Absprache mit der Zertifizierungsstelle kombinierte QM Milch und QS-Audits an. Die Auditoren werden von unabhängigen Zertifizierungsstellen und der QS GmbH gesondert geschult. Die QS-Audits finden als unabhängige, den Regeln der Akkreditierung unterworfene Kontrollen statt.

Wie kann ich am QS-System teilnehmen?

Sofern Sie am QS-System teilnehmen möchten, wenden Sie sich an einen zuständigen Mitarbeiter der ARGE LKV/Systemberater der IQ-Agrar. Dieser wird Ihnen die weiteren Schritte erläutern und Ihnen die erforderliche Teilnahme- und Vollmachtserklärung zukommen lassen.

Kosten

Hier finden Sie die Übersicht der Kostensätze für ein

  • QS-Audit sowie für ein
  • Kombiaudit für QM-Milch/QS.

Leitet Herunterladen der Datei einDownload als PDF

Eigenkontrollcheckliste

Die Eigenkontrollcheckliste ist ausgefüllt bei einem QS-Audit bereitzuhalten und ist jährlich ausgefüllt vorzulegen.
Hier sind die aktuellen Eigenkontrollchecklisten aus dem Bereich Landwirtschaft/Rinderhaltung zu finden.

Ereignisfallblatt

Hier finden Sie die das in einem Krisenfall/Ereignisfall zu verwendende Ereignisfallblatt.
Hier sind die aktuellen Ereignisfallblätter aus dem Bereich Landwirtschaft/Rinderhaltung zu finden.

Freischaltung eines Betriebes in der QS-Datenbank

Um einsehen zu können, ob Ihr Betrieb nach einem Audit in der QS-Datenbank freigeschaltet ist, kann hier unter Angabe der Betriebs-/Registriernummer (VVVO)[externer Link] nachgesehen werden.