20.12.2017  |  Alter: 299 Tage  |  Kategorie: Startseite

Tierwohllabel für die Milchkuhhaltung - Ihre Meinung als Landwirt ist gefragt!

Tierwohllabel für die Milchkuhhaltung - Ihre Meinung als Landwirt ist gefragt! Unterstützen Sie folgende Umfrage im Rahmen einer Masterarbeit!

Die Teilnahme an Tierwohllabel-Programmen setzt für Milcherzeuger die Erfüllung einer ganzen Reihe von Kriterien voraus. Neben den Anforderungen an das Haltungssystem im engeren Sinne werden in der jüngeren Vergangenheit auch tierbezogene Indikatoren und vielfältige Anforderungen an das Management diskutiert. Im Rahmen einer Masterarbeit am Lehrstuhl für Marketing und Konsumentenforschung der Technischen Universität München in Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftlichen Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW) wird untersucht, welche Einstellung die Milcherzeuger gegenüber Tierwohlprogrammen haben, welche Kriterien als wichtig angesehen werden und welchen Aufwand die Umsetzung bedeutet. Dazu bitten wir um Ihre Teilnahme als Milcherzeuger. Die Online-Befragung dauert ca. 25 bis 30 Minuten. Für die praktische Durchführung eines Labels ist eine hohe Akzeptanz aller Beteiligten, vor allem aber die der Landwirte entscheidend. Hier haben sie die Möglichkeit auf die aktuellen Entwicklungen Einfluss zu nehmen. Alle Antworten werden absolut anonym und vertraulich behandelt. Unter den Teilnehmern werden unter Wahrung der Anonymität der Antworten, 10 Gutscheine für die kostenlose Teilnahme an einer frei wählbaren Fortbildungsveranstaltung des LAZBW in Aulendorf verlost. Über diesen Link der TU München gelangen Sie zu der Umfrage: Link https://ww2.unipark.de/uc/MA_Tierwohlprogramm/